Gloyer Porzellan | Europäisches Porzellan von Jugendstil bis FunktionalismusGloyer Porzellan | Europäisches Porzellan von Jugendstil bis Funktionalismus

Willkommen in unserem Online-Shop!

Shopping Cart:

0 item(s) - 0,00 €

Arzberg Fritz von Stockmayer Deckeldose um 1931 D. 11,5 cm

Arzberg Fritz von Stockmayer Deckeldose um 1931 D. 11,5 cm


239,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- Fritz von Stockmayer (Stuttgart 1877 - 1940 ebenda) Keramiker und Porzellanmaler, vor 1929 mit eigenem Atelier für handgemaltes Porzellan. Seit ca. 1930 als freier Mustermaler und mit eigenen Formentwürfen u.a. für die Porzellanfabrik Arzberg tätig. Hermann Gretsch kommentiert 1930: "Bei Fritz von Stockmayer liegt der seltene Fall vor, daß ein Künstler, dessen Phantasie keine Grenzen zu haben scheint, gleichzeitig alle Register te...
Jetzt ansehen!
Merkelbach Grenzhausen, H. E. v. Berlepsch-Valendàs Krug um 1904

Merkelbach Grenzhausen, H. E. v. Berlepsch-Valendàs Krug um 1904


289,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Seltener Krug aus Westerwälder Steinzeug nach einem Entwurf von Hans Eduard von Berlepsch Valendas. Umlaufend blau hervorgehobener, geometrischer Dekor. Zinndeckel. Ausführung R. Merkelbach, Grenzhausen um 1904. Am Boden eingeprägte Modellnummer 1961 Zustand: Schöner, unbeschädigter Originalzustand; minimale herstellungsbedingte Glasurunebenheiten....
Jetzt ansehen!
Meissen blaue Rispe Richard Riemerschmid um 1905 Kaffeetasse

Meissen blaue Rispe Richard Riemerschmid um 1905 Kaffeetasse


580,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Kaffeetasse nach dem Form- und Dekorentwurf von Richard Riemerschmid um 1905. Stilisierte kobaltblaue Rispen und Blätter. Höhe der Tasse am Henkel gemessen ca. 6,5 cm Ausführung KPM Meissen vor 1924. Gekreuzte Knaufschwerter, 1. Wahl, verschiedene Prägenummern. Zustand: Unbeschädigter Originalzustand....
Jetzt ansehen!
Meissen kleines Service Krokusmuster, Entwurf Konrad Hentschel

Meissen kleines Service Krokusmuster, Entwurf Konrad Hentschel


5250,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Seltenes Service nach dem Entwurf von Konrad Hentschel aus dem Jahr 1896. Das Geschirr war das erste Jugendstil-Service, das von der Manufaktur Meissen ausgeführt wurde und gehört zu den Inkunabeln des Jugendstils in Deutschland. Unterglasurbemalung in Seladongrün und Braun, die Kanne mit plastischen Krokusblüten als Deckelgriff. Das Service umfasst 1 Kaffeekanne mit Krokusblüten-Griff, guter Zustand mit kaum sichtbarer Restaur...
Jetzt ansehen!

  

Aktuelle Angebote